Gefüllte Paprikaschote mal anders – heute vegetarisch

Da ich gestern nicht wirklich Lust auf Fleisch hatte, habe ich nach schönen vegetarischen Ideen gesucht. Hierbei bin ich auf eine vegetarische Form der gefüllten Paprikaschote gestoßen und habe mich daran probiert. Hierfür braucht ihr für 2 Paprikaschoten:

– 75 g Soja Geschnetzeltes (gibt es im Supermarkt und kostet ca 1,50 Euro)

– 2 Paprika zum Befüllen

– 1 große Tomate

– 1 Zwiebel

– Pinienkerne

– 100 g Feta

– nach Belieben: Mandelmus, Parmesan, Salat, Dip

Vegetarische Paprikaschoten

Vegetarische Paprikaschoten

Als erstes müsst ihr das Soja Geschnetzelte 20-30 Minuten in warmen Wasser quellen lassen. In der Zeit könnt ihr die Zwiebeln und die Tomaten schnibbeln. Dann bratet ihr als erstes die Zwiebeln an und gebt nach und nach die Pinienkerne, die Tomaten und das fertige Geschnetzelte hinzu. Jetzt noch den zerbröselten Feta in die Pfanne hauen und schön würzen. Ich habe mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker, Basilikum, Kreuzkümmel und Oregano gewürzt. Hier könnt ihr ja ganz individuell entscheiden, was ihr gern mögt. Allerdings ist mir aufgefallen, dass es viel Gewürze bedarf um dem Soja Geschnetzelten irgendeinen Geschmack zu verleihen.

Schneidet jetzt den Deckel von den Paprika ab und entnehmt das Innere. Dann könnt ihr die fertig abgeschmeckte Masse hinein füllen und obendrauf etwas Mandelmus schmieren. Nehmt euch eine Auflaufform füllt etwas Gemüsebrühe hinein und stellt die Paprikaschoten in der Form für ca 25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Wenn die Paprikaschoten fertig sind, könnt ihr den Deckel abnehmen und noch ein paar Parmesanspähne darüber streuen. Ich hatte dazu einen köstlichen Rucola Salat von meiner lieben Mitbewohnerin.

Das Rezept geht wirklich sehr einfach und bietet eine gute Alternative zur klassischen gefüllten Paprikaschote. Ich finde es richtig lecker und werde es bald wieder kochen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gefüllte Paprikaschote mal anders – heute vegetarisch

  1. Sarah schreibt:

    Hallo Ulle!

    Das Rezept liest sich hervorragend! Ich werde es definitiv in den nächsten Tagen nachkochen. Auch der Rucola Salat sieht obelecker aus. Mmmh… 🙂

    Liebe Grüße aus Bayern
    Sarah

Lass mir Deinen Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s