Leckere Linsensuppe – mercimek Çorbası

Ich muss gestehen ich bin ein bisschen Youtube-süchtig und schaue mir ständig irgendwelche Videos über Make-Up und Co an. Jetzt hat eine Beauty-Bloggerin einen Koch- und Backkanal namens „Bako“ ins Leben gerufen und postet dort tolle Rezepte.

Unter anderem stellt Ebru eine Suppe aus roten Linsen vor, die ich heute für euch nachgekocht habe. Ihr braucht für ca 2 Portionen:

  • etwas Butter zum Anbraten
  • eine kleine Zwiebel
  • eine kleine geriebene Kartoffel
  • eine geraspelte Möhre
  • 100 g rote Linsen
  • Hühner- oder Gemüsebrühe
  • ca 250 ml Wasser
  • nach Belieben: Zitronensaft, Ingwer, Zucker, Chilli, Balsamicocreme

Wie ihr seht, benötigt man für diese leckere Suppe wenige und günstige Zutaten, die eigentlich in jedem Supermarkt erhältlich sind.

Als erstes könnt ihr die Zwiebel kleinschneiden und dann die Möhre und Kartoffel schälen und raspeln. In einem Topf erhitzt ihr ein kleines Stück Butter und schwitzt darin die Zwiebeln an. Dann könnt ihr die Möhren dazu geben und nach 2 Minuten auch die Linsen. Nachdem ihr die Zwiebel-Möhren-Linsen-Masse zwei Minütchen angebraten habt, gebt ihr ungefähr eine Tasse Wasser hinzu und lasst alles 5 bis 6 Minuten köcheln. Ihr seht nach einer Weile, dass die Linsen weich werden und sich verändern. Dann könnt ihr die geriebene Kartoffel und die Hühnerbrühe hinzugeben. Ich würde euch raten erstmal 2 kleine Teelöffel zu nehmen und zu probieren, da man mit Brühe eine Suppe sehr schnell versalzen kann.

So, jetzt lasst ihr das Ganze noch kurz köcheln und püriert es. Ich lasse es etwas stückig, da ich das bei Suppen gerne mag. Ebru empfiehlt noch Minze zur Suppe zu geben und ich kann mir das auch super gut vorstellen. Allerdings gab es bei uns keine frische, getrocknete und auch keine eingefrorene Minze. Deshalb habe ich ein Stück Ingwer hinzu gegeben (und im Anschluss wieder raus gefischt) und das Werk mit ein bisschen Zucker, Chilli und Zitronensaft verfeinert.

Das war´s auch schon! Die Suppe ist lecker, günstig und kalorienarm. Also versucht es doch einfach selbst und überzeugt euch vom Geschmack.

Die fertige Linsensuppe

Die fertige Linsensuppe

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Leckere Linsensuppe – mercimek Çorbası

Lass mir Deinen Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s