Endlich habe ich einen Tangle Teezer

Nach langem Warten und millionenfachem Hin- und Herüberlegen habe ich mir jetzt doch einen Tangle Teezer zugelegt. Zwei meiner Freundinnen kauften sich vor Kurzem einen und schwärmten mir davon vor, sodass ich einfach nicht mehr widerstehen konnte. Also ging ich los und kaufte mir dieses überteuerte Stück Plastik in einem wunderbaren Babyblau mit knalligem Pink. 15 Euro für eine Bürste sind schon nicht ohne.

Und was soll ich sagen. Wie wahrscheinlich 99 % der Nutzerinnen bin auch ich begeistert. Die Bürste kämmt so gut wie schmerzfrei durch und fühlt sich super angenehm auf der Kopfhaut an. Der Tangle Teezer kämmt sowohl trockenes, als auch nasses Haar total einfach durch. Nur mit Hitze darf man ihn nicht verwenden. Also Achtung beim Föhnen.

Andere „Tester“ berichten, dass sich die Haare elektrisch aufladen und die Borsten auf empfindlicher Kopfhaut pieksen würden. Ich kann nur für mich sprechen. Aber meine Haare laden sich nicht auf und das Gefühl der Borsten empfinde ich eher als angenehme Kopfmassage.

Beim Durchstöbern anderer Beiträge habe ich nun gelesen, dass sich der Tangle Teezer auch gut dazu eignet, um direkt unter der Dusche Pflegeprodukte (Shampoo, Spülung) ins Haar einzukämmen. Angeblich soll das die pflegende Wirkung verstärken und super funktionieren, weil der Tangle Teezer sich nicht wie andere Bürsten mit Wasser vollsaugt. Das werde ich demnächst auch mal ausprobieren.

Ich sage dann mal ade ziepen und reißen!

Tangle Teezer_1

Tangle Teezer 2

Tangle Teezer 3

Advertisements

12 Gedanken zu “Endlich habe ich einen Tangle Teezer

  1. Beauty and More schreibt:

    ich bin auch am überlegen mir diesen tangle teezer zu holen bin aber noch nicht ganz überzeugt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass diese plastikbürste so gut ist wie alle sagen 😉

    • ulle2309 schreibt:

      Also ich finde sie gut 🙂 aber ich verstehe die Bedenken. Der Preis ist halt nicht ohne. Aber wenn sie dir gefällt, hast du natürlich lange was davon und es relativiert sich.

      Ich bin jetzt mal gespannt, wie das unter der Dusche klappt. Das wäre wirklich cool, wenn die Pflege dadurch besser wirkt.

      Gib gerne mal Bescheid, wie du dich entschieden hast.

  2. micha_ela schreibt:

    Ich habe ihn auch und bin nicht ganz so zufrieden.
    Ich habe sehr dicke lange Haare und jedesmal wenn ich sie mit dem Tange Teezer bürste sehen sie aus wie toupiert.
    Deshalb benutze ich ihn nur noch wenn meine Haare nass sind. Aber da funktioniert es tatsächlich ohne ziehen:-)

    • ulle2309 schreibt:

      Ach okay, dann haben wir auch ganz verschiedene Haare. Meine sind total fein und alles andere als dick 😉

      Aber wenn es wenigstens nass funktioniert, war es ja wenigstens keine 100-prozentige Fehlinvestition 🙂

    • ulle2309 schreibt:

      Sehr gut, ich bin auch immernoch begeistert und nutze ihn jetzt sogar unter der Dusche um meine Spülung einzukämmen!

      Liebe Grüße
      Ulle

Lass mir Deinen Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s