DIY: Loop-Schal mit Kapuze (by Alex)

Hallo meine Lieben,

bitte entschuldigt, dass ich mich solange nicht gemeldet habe. Das wird sich jetzt wieder ändern.

Heute kommt ein Gastbeitrag meiner lieben Schwester, die super gerne backt, bastelt, strickt und und und… Hier also ein kleiner Beitrag von ihr:

Handarbeit ist wieder im Kommen,und das ist auch gut so. Ich möchte euch heute eine ganz kurze Anleitung für mein neuestes DIY-Stück in meinem Schrank liefern. Falls ihr mehr Infos braucht, findet ihr auch ausführlichere Anleitungen auf Youtube. Ihr benötigt für den Loop-Schal mit Kapuze:

  • dickere Wolle (in meinem Fall Bravo big von Schachenmayr, auf dem Knäuel sind 200g~120m und davon zwei Stück, es gibt sie in verschiedenen Farben und sie kratzt überhaupt nicht)
  • eine 12er stricknadel mit einem 100 cm Seil
  • eine stumpfe Stopfnadel zum Vernähen am Schluss
  • ein Metermaß
  • drei Makierungsringe (ich habe einfache Schlüsselringe genommen)
  • eine Schere

Loop-Schal 4

 

Zu Beginn wird der Schalteil in Runden gestrickt. Ihr könnt das Muster frei wählen, ganz wie ihr möchtet: entweder rechts, links oder wie bei mir das Perlmuster (bedeutet rechts-links im Wechsel und nächste Reihe links-rechts). Darauf folgt die Kapuze in Reihen, wobei am Anfang und Ende das Perlmuster bleibt und der Rest in glatt rechts gestrickt wird. Am oberen Rand werden ein paar Maschen zusammengefasst und die Kapuze zusammen genäht.

So ein Schal ist wirklich eine spitzen Idee, da der Hals wohlig warm bleibt und man gleichzeitig eine passende Kopfbedeckung hat. Der größte Vorteil für mich persönlich ist, dass er nicht so eng wie eine Mütze sitzt und mir somit nicht meine frisch gestylte Frisur zerstört.

Loop-Schal 5

Eure Alex

Die Anleitung ist eher eine Art Anregung, falls ihr Fragen habt, schreibt sie einfach in die Kommentare und ich werde meine Schwester um Rat fragen! Ich hoffe die Idee gefällt euch und vielleicht bekommt ja sogar der ein oder andere Lust sich auch einen Loop-Schal mit Kapuze zu stricken.

Ich wünsche euch noch einen entspannten Sonntag-Abend!

Advertisements

Lass mir Deinen Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s