Lippenstiftsucht

Gibt es Lippenstiftsucht und ist das eine anerkannte Krankheit? Falls ja, habe ich sie und einige von euch bestimmt auch. Ich habe mit Sicherheit 20 (geschätzt) Lippenstifte und könnte jeden Tag einen dazu kaufen. Das Problem ist, dass man irgendwann den Überblick verliert und gar nicht mehr weiß, welche Farben man eigentlich schon besitzt. Dann läuft man durch ein Kosmetikgeschäft und schwups setzte das Gedächtnis aus und die Sucht ein. So war ich also bei Kiko und konnte an zwei, meiner Meinung nach, wunderschönen Lippenstiften einfach nicht vorbeigehen. Zum Glück haben sie nur 2,50 Euro gekostet und damit wenigstens noch den Schnäppchenjägerinstikt befriedigt. Laut meiner Google-Recherche kosten sie sonst 3,90 Euro.

Die Lippenstifte gehören zu den Smart Lipsticks der Reihe Rouge à Lèvres. Ich habe sie einmal im Ton 903 Candy Rose und 904 Strawberry Pink gekauft und finde sie perfekt für den kommenden Frühling und für den Sommer, wenn die Haut schön gebräunt ist. Ich finde das Design der Lippenstifte sehr schön, weil es matt gehalten ist. Allerdings stehen immer nur die Nummern und nicht die Bezeichnungen der Farben auf den Produkten. Das finde ich wirklich schade, weil ich diese Marketingmasche doch recht gerne mag. Ich sehe den Lippenstift in der Farbe Candy Rose eher als alltagstauglich und Strawberry Pink werde ich tragen, wenn ich das Hauptaugenmerk auf die Betonung meiner Lippen lege.

Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen, da ich sie ja erst gekauft und noch nicht ausgiebig getestet habe. Ich habe aber extra ein paar Fotos gemacht, auf denen man die Farben gut erkennen kann. Die Swatches sind ohne Filter, sodass die Farbe möglichst realitätsnah dargestellt wird.

Wie findet ihr Kiko Lippenstifte? Mögt ihr lieber Lippenstifte oder Lipgloss und könnt ihr ein besonders tolles Produkt empfehlen?

IMG_3111

IMG_3112

IMG_3104

IMG_3120

Advertisements

4 Gedanken zu “Lippenstiftsucht

  1. Jacky schreibt:

    Geht mir genau so! Das selbe mit Parfüm und Nagellack!! Hilfe 😉
    naja, die Kiko’s finde ich ok, aber sie halten nicht sehr lange auf den Lippen. Ich finde die Lipsticks von M.A.C. sehr gut (Cremesheen Lickable und Russian Red). Und von NARS habe ich einen, das ist mein absoluter Liebling: Dragon Girl Velvet Matte http://www.narscosmetics.eu/color/lips/velvet-matte-lip-pencil?d=true). Der ist so einfach aufzutragen, hält ewig und sieht dazu noch super gut aus!

Lass mir Deinen Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s