Einfaches Halloween Make-Up – weiße Kontaktlinse(n)

Mein eigentlicher Plan war mein Halloween Make-Up noch vor Halloween hochzuladen, um vielleicht etwas Inspiration zu liefern. Was auch durchaus Sinn gemacht hätte. Allerdings musste ich in dieser Woche zwei wichtige Lektionen lernen „Vertraue nie einem 1 Pfund Geschäft“ und „Vertraue schon gar nicht Verkäufern auf Märkten“. (Kurze Anekdote: ich war vor einigen Wochen an einem Marktstand an dem es 5 Avocados für einen Pfund gab und ich als Antwort auf die Frage, warum sie denn so billig seien, gesagt bekam, es wären die besten Avocados in London und kam nach Hause und ihr könnt raten wie viele tatsächlich essbar waren. Eine! Eine von fünf Avocados war nicht matschig und braun. Aber ich dachte mir, so schnell gebe ich nicht auf und glaube weiterhin an das Gute im Verkäufer.)

Mit meiner Gutgläubigkeit ging ich also auf einen meiner liebsten Märkte in Camden und fand dort weiße Kontaktlinsen. Ich handelte die überteuerten Linsen von 20 Pfund auf 15 Pfund (circa 18 Euro) herunter und habe extra nachgefragt, ob ich sie auch mehrfach verwenden könnte, damit sich die Investition auch lohnt. Antwort war „Natürlich du kannst sie 3 Monate lang benutzen.“. Voller Freude kaufte ich also weiße Kontaktlinsen und plante schon einen schönen Blogpost über mein Kostüm. Selbiges mit dem Ein-Pfund-Geschäft: ich fand hier weißes und schwarzes Creme-Make-Up für einen Pfund, was mir hätte zu Denken geben sollen. Ich war also bereit mein Halloween Make-Up zu testen, hatte die Kamera aufgebaut und alle Utensilien bereit. Angefangen habe ich mit der weißen Grundierung. Man sah ungefähr gar nix. Ich dachte mir aber, egal, ich mache trotzdem weiter. Fertig mit der Maskerade wollte ich dann die weißen Kontaktlinsen einsetzen. Ich habe sie also aus der Verpackung rausgeholt (hatte zuvor extra noch Flüssigkeit und eine Aufbewahrungsbox gekauft) und las dann „Tageslinsen“. Wirklich? Wirklich Herr Markt-Mann? Warum machen Sie so etwas mit mir?

Naja und so kam es, dass ich mir überlegt habe, dass ich auf jeder meiner zwei Halloween Parties nur eine weiße Kontaktlinse trage und deshalb leider auf einen Artikel verzichtete. Vielleicht hilft es ja was für nächstes Jahr. Hier kommen jetzt also ein paar Bilder von meinem Kostüm und unserer gruseligen Halloween Dekoration. Viel Spaß:

Halloween 1

So sah also mein Make-Up aus. Ich habe mein Gesicht erstmal weiß grundiert (eine Freundin hat mir besseres Creme-Make-Up gegeben). Danach habe ich mit schwarzer Farbe etwas Tiefe hinein gebracht und meine Wangenknochen und mein Kinn betont. Meine Augenbrauen habe ich mit einem cremigen Eyeliner von essence nachgezogen. Ebenso habe ich damit den Lidstrich und die unteren Wimpern gezeichnet.

Halloween 2a

Als Special-Effect habe ich in ein Auge eine weiße Kontaktlinse eingesetzt. Ihr müsst hierzu euer Auge aufhalten, nach oben schauen und die Linse von unten in eurem Auge platzieren. Am Vortag war es der Horror und ich hätte es ohne Hilfe nicht hinbekommen. Am nächsten Tag wusste ich dann, was auf mich zukommt und die Linse war innerhalb von 5 Sekunden in meinem Auge. False Lashes haben geholfen meine Augen noch mehr zu betonen. Am Ende habe ich dunkelroten Lippenstift von Catrice aufgetragen und jede Menge Blut in meinem Dekolleté verteilt.

Halloween 3

Ich weiß nicht ob sich noch jemand an den Blogpost erinnert, in welchem ich dieses Kleid vorgestellt habe. Ich hatte mich damals sofort verliebt, aber einfach keinen Anlass zum Tragen gefunden. Hier ist es also und ich finde es hat den Look wirklich gut vollendet. Meine Haare habe ich wild hochgesteckt und mit silbernem Spray besprüht und fixiert.

Halloween 4 Halloween 5 Halloween 6 Halloween 7Ich liebe Halloween und es war toll es dieses Jahr in London zu erleben. Ich hatte an diesem Wochenende viel Spaß und hoffe euch gefällt meine kurze Nachberichterstattung. Wenn ihr meine vorherigen Kostüme sehen wollt, klickt hier und hier. Wie war euer Halloween denn so? Habt ihr auch Kontaktlinsen getragen?

Eure Ulle

Advertisements

3 Gedanken zu “Einfaches Halloween Make-Up – weiße Kontaktlinse(n)

  1. emmasjoyofliving schreibt:

    Liebe Ulle,
    du siehst toll aus! Das ist dir grandios gelungen. Hast du das Kunstblut gekauft oder selbst gebraut? Ich habe auch gerade einen Halloween-Post veröffentlicht:D. Allerdings hatte ich nicht so tolle Kontaktlinsen wie du, das kam sicher sehr gut an!
    Liebe Grüße,
    Emma

Lass mir Deinen Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s