Kumpir in Berlin (Kreuzberg, Friedrichshain) #nomnomberlin

Wer das Gericht Kumpir nicht kennt, kann hier erstmal kurz nachlesen, was es damit auf sich hat. Ich war innerhalb der letzten Tage gleich zwei mal Kumpir in Berlin essen und möchte euch heute kurz von den zwei Restaurants erzählen.

Zum Einen war ich in Kreuzberg im La Femme. Hier gibt es die heiße Ofenkartoffel für 4,50 Euro mit verschiedenen Toppings wie Oliven, Couscous, Kräuterquark oder Salza. Es gibt keine Alternativen mit Fleisch, was aber bei der großen Auswahl nicht so schlimm ist. Die Kartoffel wird bei La Femme in einem Steinofen bei 300 Grad gebacken, dann mit Käse und Butter zubereitet und nun kommt ihr zum Zug. Am Tresen könnt ihr euch so viele Toppings auswählen, wie ihr möchtet. Ich find´s super und eine richtig coole Alternative in der Preiskategorie. Der warme Kartoffel-Butter-Käse-Mix in Kombination mit den verschiedenen Belägen, sind einfach nur köstlich.

Ich habe gehört, dass das türkische Frühstück dort auch total lecker sein soll. Es gibt Sesamringe, frisch gebackene Kuchen und andere tolle Sachen. Wenn ihr also Lust auf das oder eine leckere Kumpir habt, kann ich euch La Femme nur empfehlen.

Und hier geht´s lang:

Kottbusser Damm 77, 10967 Berlin

La Femme Karte

Ofenkartoffel La Femme

Kumpir Toppings

La Femme Kreuzberg

Kumpir La Femme

Noch besser hat es mir im Patta – Finest Baked Potatoes gefallen. Die Toppings haben meinen Geschmack ein bisschen mehr getroffen und der Laden ist super niedlich. Ihr findet ihn gleich in der Nähe des Boxhagener Platzes und man kann drin oder draußen sitzen. Die Kumpir kostet hier 5 Euro mit Toppings. Für Hühnchen, gebratenes Gemüse und weißen Käse zahlt man 1 Euro extra. Ich hatte Couscous, Bohnen, Sour Cream, Rahmspinat, gegrillte-Auberginen-Creme und Hähnchenbrust. Wirklich, wirklich lecker! Danach hat uns der nette Kartoffel-Mann sogar noch türkischen Tee angeboten, was ich super fand.

Diesen Kumpir-Laden findet ihr hier:

Krossener Straße 16, 10245 Berlin

Patta Finest Baked Potatoes

Toppings Kumpir

La Patta Friedrichshain

Kumpir - gebackene Ofenkartoffel

Kennt ihr Kumpir als gesunde Fast-Food-Alternative? Wie und wo schmeckt Euch die Ofenkartoffel am besten?

Eure Ulle

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kumpir in Berlin (Kreuzberg, Friedrichshain) #nomnomberlin

Lass mir Deinen Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s